Praxeologie Ertragsgesetz

Praxeologie: Das Ertragsgesetz #11

Veröffentlicht Veröffentlicht in Leo Mattes, Praxeologie

Wie leiten wir den Nutzen einer Ware ab? Im letzten Beitrag haben wir uns mit dem Nutzen beschäftigt. Das Gesetz des abnehmenden Grenznutzen zeigt uns wie ein Individuum homogene Güter nach dem zusätzlichen Nutzen einer weiteren Einheit bewertet. Dieses Verständnis kann uns Probleme erklären, die wir vorher als Paradox empfunden […]

Praxeologie Unsicherheit

Praxeologie: Die Unsicherheit #9

Veröffentlicht Veröffentlicht in Leo Mattes, Praxeologie

Im letzten Beitrag habe ich erklärt, warum das Konzept der Zeit für die Wissenschaft der Praxeologie so wichtig ist. Die Zeit ist im Wesen des menschlichen Handelns inbegriffen und grenzt die Praxeologie als Wissenschaft von allen anderen Denkschulen, die versuchen, das menschliches Handeln zu untersuchen, ab. In diesem Beitrag möchte […]